Logo Heinrich-Schütz-Haus Bad Köstritz

 

 

 Sie sind hier: Startseite > Publikationen > Nähere Informationen zum Buch "Rezeption Alter Musik."

 

Nähere Informationen zum Buch "Rezeption Alter Musik."

 

Inhaltsverzeichnis

Hermann Max   Zur Wiederbelebung Alter Musik im 19. Jahrhundert durch Johannes Brahms

Ullrich Scheideler   Kompositorischer Historismus im Umkreis der Berliner Singakademie in der 1. Hälfte des 19. Jahrhunderts

Michael Märker   Carl Riedel und die Leipziger Schütz-Rezeption im 19. Jahrhundert

Inge Schleier   Heinrich Schütz - Martin Luthers Musicus rhetoricus germanicus postumus

Holger Eichhorn   Heinrich Schütz und Giovanni Gabrieli

Gregory S. Johnston Michael Praetorius und die Aufführungspraxis von Heinrich Schütz

Helmut Lauterwasser   Christoph Bernhards Kompositionslehre in der Tradition der deutschen „Musica poetica“ und der italienischen Musiktheorie

Eberhard Möller   Michael Hahn - ein unbekannter Schützschüler

Klaus-Peter Koch   Schütz-Rezeption im östlichen Europa bis 1700

Marta Hulková   Schütz-Rezeption in der deutsch-dominierten Stadt Levoča (Leutschau)

Róbert Murányi   Miszellen zur Stadt Bartfeld und ihrer Musiksammlung

Magda Walter-Mazur   Zur Schütz-Rezeption in Polen zwischen den beiden Weltkriegen

Wladimir Steingard   Zur Geschichte der Schütz-Rezeption in Russland

Thomas Buchholz   Rezeption von Musik der Schützzeit in Kompositionen des 20. Jahrhunderts

Karsten Erik Ose   „Harmonia est discordia concors“ - Gedanken zu weltlichen Kompositionen von Heinrich Schütz zwischen Gestern und Heute

Ingeborg Stein   Informationswandel im Rezeptionsprozess von Schütz-Musik - Ergebnisse empirischer Untersuchungen

Martin Petzoldt   Botschaften an ihre und unsere Zeit: Schütz und Bach als Sendboten innerer Werte

Claudia Konrad   Schütz-Pflege in Mitteldeutschland

Ingeborg Stein   Heinrich Schütz in der bildenden Kunst dokumentiert - präsentiert - meditiert