Logo Heinrich-Schütz-Haus Bad Köstritz

 

 

 Sie sind hier: Startseite > Abgeschlossene Projekte > Grossbass

 

Grossbass

 

Pommern-Familie

 

Wir möchten unsere Pommern-Familie komplettieren. Diskant- (Schalmei), Alt-, Tenor- und Bass-Pommer stehen bereits in der Instrumentenkammer, der Großbass fehlt noch. Stellen Sie sich den Großbass etwa einen halben Meter höher vor als den Bass. Der Großbass kommt auf 2,70 - 2,80 m Höhe.

 

Da kann man sich problemlos vorstellen, warum es diese Instrumente nur noch selten zu sehen und zu hören gibt. Sie waren einfach unhandlich, aber sie klingen doch so schön! Die Pommern sind im Laufe des 18. Jahrhundets von den Oboen in der Diskandage und den Fagotten im Bass ersetzt worden.

Trotzdem für die Schütz-Zeit gehörten diese Instrumente zum "guten Ton" hinzu. Bitte helfen Sie bei der "Familienzusammenführung" mit!

 

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!