Logo Heinrich-Schütz-Haus Bad Köstritz

 

 

 Sie sind hier: Startseite > Aktuelle Projekte > Kupferstichpaten 2011

 

Kupferstichpaten 2011

 

Werden Sie Pate für einen neuen Kupferstich.

Liebe Freunde des Heinrich-Schütz-Hauses,
liebe Mitglieder der Schütz-Akademie e.V.,
sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kupferstichpaten

 

Wir bedanken uns bei unseren Kupferstich-Paten:
Marianne & Lothar Heinicke, Gera
Sabine Rentzsch, Gera
Martin Müller Schmied, Georgenthal
Günter Lebailly, Gütersloh
Dr. Ernst-Albrecht Plieg, Bochum
Dom Daury, Beaugency

 

Frau Musica - 120 EUR
Mappe mit 5 Zeichnungen & Titelblatt
Klischéedruck nach Rudolf Schäfer, 1903

 

Johann Ernst Luther (1560 – 1637)

 

vergeben, Pate: Sabine Rentzsch, Gera
Johann Ernst Luther (1560 – 1637)
Lithographie von Kunike, um 1825

Giovanni Battista Marino (1560 – 1620) - 120 EUR
Kupferstich von Fed. Greuter nach S. Voulet, um 1640

vergeben, Pate: Martin Müller Schmied, Georgenthal
Lukas Osiander (1571 – 1638) - 70 EUR
Kupferstich um 1630

Johann Andreas Herbst (1588 – 1666) - 90 EUR
Kupferstich von Sebastian Furck, 1635

 

Conrad Eckhof (1720 – 1778)

 

vergeben, Pate: Günter Lebailly, Gütersloh
Conrad Eckhof (1720 – 1778)
Kupferstich von Schleuen nach I. F. Heinfus

Jacob und Wilhelm Grimm - 90 EUR
Photogravure 

vergeben, Pate: Dom Daury, Beaugency
Engelbert Humperdinck (1854 – 1921) - 75 EUR
Photogravure um 1905

König Wilhelm I. von Preußen (1797 – 1888) - 75 EUR
Porträt nach einer Photogravure von V. Katzer

Albrecht von Roon (1803 – 1879) - 45 EUR
Stahlstich von Weger

vergeben, Pate: Marianne und Lothar Heinicke, Gera
Ludwig Uhland (1787 – 1862)
Stahlstich von Weger, Leipzig 

Wilhelm Wackernagel (1806 – 1869) - 65 EUR
Lithographie

Maria Magdalena - 120 EUR
Holzschnitt aus: Hartmann Scheder: Weltchronik
Libri cronicarum, Nürnberg 1493.

Sodom und Gomorrha - 120 EUR
Holzschnitt aus: Hartmann Schedel: Weltchronik
Libri cronicarum, Nürnberg 1493.

vergeben, Pate: Sabine Rentzsch, Gera
Otto Graf Bismarck (1815 – 1898)
Chromolithographie, ca. 1880

vergeben, Pate: Dr. Ernst-Albrecht Plieg, Bochum
CÄCILIA - 100 EUR
altkol. Holzschnitt von M. Wolgemut 
aus: „Schedelsche Weltchronik“, 1493

 

Torgau

 

vergeben, Pate: Günter Lebailly, Gütersloh
TORGAU
Kupferstich, um 1687 
aus: Christoph Riegel: Der Curieuse Passagier, welcher in Compagnie getreuer 
Reiß-Gefehrten gantz Ober- und Nieder-Teutschland durchreiset …,
Frankfurt, Leipzig 1725

 

„COPPENHAGEN“ Kopenhagen

 

vergeben, Pate: Günter Lebailly, Gütersloh
„COPPENHAGEN“ Kopenhagen
Kupferstich, um 1690 
aus: Christoph Riegel: Der Curieuse Passagier, welcher in Compagnie getreuer
Reiß-Gefehrten gantz Ober- und Nieder-Teutschland durchreiset …,
Frankfurt, Leipzig 1725

Chronik Erster Theil 40 EUR
Titelblatt, Kupferstich aus:
Wilhelm Scheffern genannt Dilich (1572 – 1655): Hessische Chronik. Kassel 1605.

Kassel - 350 EUR
Kupferstich aus: 
Wilhelm Scheffern genannt Dilich (1572 – 1655): Hessische Chronik. Kassel 1605.

Flusstal in Hessen - 160 EUR
Kupferstich aus:
Wilhelm Scheffern genannt Dilich (1572 – 1655): Hessische Chronik. Kassel 1605.

 

BIER – Bierführer (Bierträger)

 

vergeben, Pate: Dr. Ernst-Albrecht Plieg, Bochum
BIER – Bierführer (Bierträger)
Kupferstich bei Christoph Weigel, 1699